Friday, August 1, 2014

Probleme bei der Herstellung des iPhone 5

September 27, 2011 von  
Eingetragen bei Handys

Gerüchten zufolge wäre es möglich, dass das iPhone 5 nicht wie angekündigt Mitte Oktober in den Handel kommt, weil es Probleme mit dem Display gibt. Die von der Firma Wintek hergestellten Touch-Panels sollen zum Teil fehlerhaft sein. Auf diesen sollen sich Blasen bilden. Diese werden wohl während der Produktion nicht erkannt, sondern erst in der letzten Phase, der Laminierung. Zulieferer Wintek sieht dies allerdings gelassen. Der Hersteller ist der Meinung, dass der Produktionsfehler schnell behoben werden kann, unter anderem deshalb, weil der Fertigungsprozess des iPhone 4 dem des iPhone 5 sehr ähnlich sei. Laut Wintek kann das iPhone 5 pünktlich Mitte Oktober ausgeliefert werden. Der Hersteller produziert 20 bis 25% der Displays für das iPhone 5.

 

Apple plant, im vierten Quartal 2011 25-26 Millionen Einheiten des iPhone 5 zu verkaufen.

Be Sociable, Share!

Hinterlassen Sie eine Antwort