Wednesday, April 23, 2014

Google Street-View geht weiter…

Juli 5, 2011 von  
Eingetragen bei Internet

Haben Sie schon einmal eines der Autos mit dem komischen Dachaufbau, welchen Sie nicht genau identifizieren konnten? Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit handelt es sich hierbei um ein Auto vom Street-View Projekt von Google.

Das Street-View Projekt hat das Ziel, das bereits bestehende Google Maps weiter auszubessern, denn durch Street-View wird es eine gigantische Erweiterung geben, durch maximales ran zoomen in den Bereich einer Straße, ist es möglich diese Straße in einer Art 3D Rundumsicht zu besichtigen. Auch Menschen wurden mit von den Street-View Autos erfasst, wird hiermit das Recht am eigenen Bild verletzt?
Keine Frage, dieses Projekt von Google rief einige Kritiker auf den Plan, Deutschland weigerte sich zunächst noch gegen das Projekt Street-View, mittlerweile wurde aber in einer Sitzung mit Datenschützern ein Kompromiss gefunden, Google darf in Deutschland das Projekt Street-View durchführen.

Doch jetzt geriet das Projekt weltweit etwas ins Stoppen, denn die herumfahrenden Wagen, speicherten nicht nur 3D Straßenansichten – Nein, ebenso wurden sensible Daten aus WLAN-Netzwerken ausgelesen und gespeichert. Das Projekt wurde gestoppt, alle WLAN-Speichermedien der Autos wurden entfernt, ein US-Sicherheitsexperte gab grünes Licht für Street-View, die Wiederaufnahme des Projektes hat in einigen Ländern wie z.B. Irland, Norwegen, Südafrika und Schweden bereits begonnen. Ein Termin zur Wiederaufnahme des Projektes in Deutschland steht bisher noch nicht in Aussicht.

Ähnliche Begriffe:

  • google
  • googlwie geht mit google a weiter
Be Sociable, Share!

Hinterlassen Sie eine Antwort