Thursday, July 31, 2014

LG bereichert mit dem UX10 den Tablet Markt

September 23, 2010 von  
Eingetragen bei Computer

Auf der Computex war bereits ein Prototyp vom neuen LG Tablet zu sehen. Das hat es, wenn es denn genau so auf den Markt kommt, leistungsmäßig ganz schön in sich. So soll es mit einem 10,1 Zoll großen Display ausgestattet, was durchaus bereits an die kleineren Modelle der Netbooks heran reicht.

Die Z530 Atom CPU von Intel stellt ordentlich Rechenleistung bereit, die mit dem serienmäßig integrierten ein Gigabyte großen DDR2 Arbeitspeicher auch voll ausgelastet werden kann. Das LG Tablet UX10 bringt als Betriebssystem Windows 7 Home Premium mit. Es verfügt über ein Lesegerät für SD Cards und stellt zwei USB 2.0 Ports zur Verfügung. Reichlich Platz zum Speichern der eigenen Daten ist beim Tablet UX10 von LG auf der 120 Gigabyte großen Festplatte. Ein Kopfhörer Anschluss ist vorhanden und die auf der Front befindliche Webcam bietet eine Auflösung von 1,3 Megapixel an.

Der 850 Gramm schwere Prototyp vom LG Tablet UX10 ist mit einem 10/100 Mbit pro Sekunde schnellen LAN Anschluss ausgestattet. Außerdem beherrscht er alle drei gängigen WLAN Standards. Für die Übertragung von Daten wird er vom Hersteller auch mit einem HDMI Anschluss im Microformat ausgestattet. Wenn man diese Daten mit denen der einfacheren Netbookmodelle vergleicht, findet man kaum noch Unterschiede.

Be Sociable, Share!

Hinterlassen Sie eine Antwort